BEUM ÜBER DER STRASSE IN SIEBENBRUNN

Mittwoch, 1. Juli 2020

 

Alarmierung: 21:58

Einsatzende: 22:30

 

Durch den starken Sturm knickte ein Baum und fiel über eine Gemeindestraße

Der Baum wurde von der Straße entfernt und die Straße gereinigt

 

TLF-A2000

                                                            8 Mann

BRANDMELDERALARM IN SCHILDBACH

Dienstag, 23. Juni 2020

Alarmierung: 21:08

Einsatzende: 21:45

 

Täuschungsalarm

Nach der Erkundung rückten wir wieder in unser Rüsthaus ein.

 

TLF-A2000

5 Mann

Baum über der B54 zw. Ring Hotel und Mitterdombach

Sonntag, 21. Juni 2020

 

 

Alarmierung: 16:49

 

Einsatzende: 17:50

 

Durch den starekn Sturm am Sonntag fiel ein großer Baum auf die B54

Die Straße musste für den Verkehr ca. 50 Minuten gesperrt werden.

 

Der Baum wurde entfernt, die Straße gereinigt únd wieder für den Verkehr freigegeben

TLF-A2000

MTF-A

8 Mann

Polizei

 

VU in Schildbach

Freitag, 19. Juni 2020

 

Alarmierung: 17:35

 

Einsatzende: 18:00

 

Aus ungeklärter Ursache kam ein PKW auf der Dorfstraße in Schildbach von der Fahrbahn ab und prallte zuerst auf einen Stromverteiler und anschließend an ein Brückengeländer

 

 

Der Einsatz wurde von der FF Schildbach  abgearbeitet und wir konnten nach kurzer Zeit wieder in unser Rüsthaus einrücken

 

TLF-A2000

MTF-A

7 Mann

BRANDMELDERALARM IN SCHILDBACH

Mittwoch, 10. Juni 2020

Alarmeirung: 18:20

Einsatzende: 19:15

Durch einen technischen Defekt löste ein Druckknopfmelder der Brandmeldeanlage eine Alarm aus.

Das Gebäude wurde erkundet und festgestellt dass es sich um einen Fehlalarm handelte

 

TLF-A 2000

MTF-A

8 Mann

VU L406 Flattendorf

Freitag, 17. April 2020

 

 

Alarmierung: 7:05

Einsatzende: 7:50

 

TLF-A2000

MTF-A

5 Mann

Rotes Kreuz

Polizei

 

Am 17. April wurde die FF Mitterdombach zu einem Auffahrunfall auf der L406 Höhe Flattendorf gerufen.

Eine Person wurde dabei verletzt und vom Roten Kreuz versorgt.

Verkehrsregelung, Straßenreinigung und Bergung der verunfallten Fahrzeuzge.

 

NOTSTROMVERSORGUNG in St. Anna

 Samstag, 2. Mai 2020

Durch einen Blitzeinschlag wurde eine Kanalisationspumpe in St. Anna beschädigt.

Zum Auspumpen der Anlage wurde von der FF Mitterdombach eine Notstromversorgung hergestellt und die Anlage ausgepumpt

Einsatzbeginn: 11:25

Einsatzende: 13:15

WALDBRAND in St. Anna

Dienstag, 24 März 2020

 

Alarmierung: 8:34

Einsatzende: 9:45

FF Mitterdombach

TLF-A2000, MTF-A, TSA

7 Mann

FF Schildbach

RLF-A2000, KLF

 

 

 

Am Dienstag, dem 24. März wurden die Feuerwehren Mitterdombach und Schildbach zu einem Waldbrand in St. Anna gerufen.

Ein kleines Waldstück neben der Gemeindestraße hatte zu brennen begonnen.

Löschen des Brandes und Kontrolle mit der Wärmebildkamera

 

 

ÖLEINSATZ IN FLATTENDORF

Dienstag, 10. März 2020

 

Alarmierung: 10:31

Einsatzende: 12:30

 

TLF-A2000

3 Mann

 

 

 

 

 

Auf einem Firmengelände platzte bei einem LKW ein Hydraulichschlauch

Das Öl wurde mittels Ölbindemittel gebunden, gesammelt  und fachgerecht entsorgt.

Brandmelderalarm in Schildbach

Samstag, 8. Februar 2020

 

 

Alarmierung: 18:41

Einsatzende: 19:15

 

Durch starke Rauchentwicklung in einerGastroküche wurde ein Rauchmelder ausgelöst.

Beid erErkundung wurde kein Brand festgestellt.

ÖFAST Test der Atemschutzgeräteträger

Freitag, 10. Jänner 2020

Am 10. Jänner 2020 wurde in der Feuerwehr der jähliche Leistungstest für die Atemschutzgeräteträger durchgeführt.

Vorbereitet wurde er von OBI Martin Freiberger.

Alle Propanten konnten den Test positív abschließen.

Winterschulung in Schildbach

Montag, 13. Jänner 2020

 

 

Am 13. Jänner fand im Rüsthaus Schildbach im Rahmen der Winterschulungen eine Schulung zum Thema Elektrofahrzeuge und die Auswirkungen für den Einsatz statt.

 

 

 

 

Im Rahmen der Schulung wurden die verschiedenen Typen von Elektrofahrzeugen und deren Funktionsqeise betrachtet. Aus den vielen Typen ergibt sich in der täglichen Feuerwehrarbeit aber auch das Proble, dass nich einfach erkannt werden kann, dass es sich um ein E-.Fahrzeug handelt.

Des Weiteren wurde auf dei Problematik im Umgang mit den Lithium-Batterien im Falle eines Unfall gesprochen und auch die vorhandenen Sicherheitselemente betrachtet.

Wir bedanken uns bei der FF Schildbach für die Einladung zu dieser Schulung

 

Schulungsleiter: HBI Karl Lugitsch

Fotos und Bericht: FF Schildbach

 

 

VU Schildbach Gemeindestraße

Mittwoch, 22. Jänner 2020

 

 

Alarmierung: 08:07

 

Einsatzende: 09:10

FF Schildbach

RLF-A

FF Mitterdombach

TLF-A

FF Hartberg

SRF, RLF              

Gemeinsam mit der FF Schildbach wurden wir zu einem Verkehrsunfall gerufen

Ein PKW kam bei der Schildbergstraße im Brückenbereich von der Straße ab,

durchbohrte das Brückengeländer und drohte von der Brücke zu stürzen.

Der PKW wurde mit dem RLF-A Schildbach und der Seilwinde gesichert und vom

SRF-A Hartberg mit dem Krahn geborgen

Verkehrsunfall in Löffelbach

Montag, 27. Jänner 2020

 

Alarmierung: 15:19

Einsatzende: 17:05

 

FF Mitterdemobach

TLF-A

FF Schildbach

RLF-A

Polizeo

Rotes Kreuz

Abschleppunternehmen

Am 27. Jänner 2020 wurde die FF Mitterdombach und die FF Schildbach mittels Sirenenalarm zu einen Verkehrsunfall in Löffelbahch gerufen.

Auf der Dorfstraße von Löffelbach krachten 2 PKW frontal ineinander.

3 Personen wurden dabei leicht verletzt.

Verkehrsregelung, Hilfestellung bei der Fahrzeugbergund und Straßenreinigung