FUNKGRUNDKURS DER FEUERWEHERJUGEND

Samstag, 17. März 2018

Am Samstag, dem 17. März wurde in Hartberg der Funkgrundkurs für die Feuerwehrjugend abgehalten

Carina Projer, Oliver Höfler, Matthias Steinhöfler, Michael Wenzl und Florian Gollner nahmen von der FF Mitterdombach daran teil und meisterten den Test zum Abschluss sehr gut.

Wir gratulieren unseren Jugendlichen zur bestandenen Prüfung

FEUERWEHERJUGEND STELLTE IN UNTERROHR WISSEN UNTER BEWEIS

Am Samstag dem 14 Oktober 2017, fand der diesjährige Wissenstest des Bereichsfeuerwehrkommandos Hartberg in Unterrohr statt.

4 Jugendliche der FF Mitterdombach haben sich der Herausforderung gestellt

JFM Carina Proyer

JFM Oliver Höfler

JFM Michael Wenzl

JFM Matthias Steinhöfler

 

Die Kameraden der FF Mitterdombach gratulieren zu dieser tollen Leistung

Freitag, 14. Oktober 2017

ERFOLGREICHE ABSOLVIERUNG DER GAB II IN DER LANDESFEUERWEHRSCHULE IN LEBRING

Am Samstag dem 16. September wurde die GAB 2 der Feuerwehrjugend in der Landesfeuerwehrschule in Lebring abehalten

 

Von der FF Mitterdombach nahmen

Melanie Prem

Daniela Schweighofer und

Georg Prem teil

Alle 3 konnten die Grundausbildung mit bravour abschließen

und sind nun berechtigt an Kursen in der Feuerwehrschule teilzunehmen

Wir gratulieren allen zur bestandénen Prüfung

ABSCHLUSSPRÜFUNG DER GAB1

IN SCHILDBACH

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Samstag, dem 29. April 2017, fand die Ab schlussprüfung zur GAB 1 im Abschnitt 1 in Schildbach statt.

Melanie Prem, Daniela Schweighofer und Georg Prem haben von unserer Wehr daran teilgenommen.

Unter den strengen aber gerechten Blicken von HBI a.D. Enrico Schlemmer und seinem Team wurden zuerst  die praktischen Übungen durchgeführt.

Pro Gruppe jeweils eine Brandübung und eine technische Übung, die von allen Gruppen erfolgreich abgeschlossen wurden.

Danach ging es in den Schulungsraum der FF Schildbach, wo die schriftliche Prüfung von allen Teilnehmern erfolgreiche absolviert wurde.

Als Ehrengäste wurden OBR Johann Hönigschnabl, ABI Josef Semler ung Bürgermeister Ing. Franz Pötscher begrüßt.

Ein besonderer Dank gilt OBI Manfred Ertl und seinem Team für die Unterstützung bei der Ausbildung der Jugendlichen

Tolle Leistung unserer Feuerwehrjugend beim Wissenstest in Waldbach

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beim Wissenstest am Samstag dem 15. Oktober 2016 in Waldbach sind

7 unserer Jugendlichen angetreten und alle haben mit tollem Erfolg abgeschlossen.

Projer Carina, Höfler Oliver und Michael Wenzl in Bronze

Hofer Elias in Silber

Prem Melanie und Schweighofer Daniela in Gold

Prem Georg schaffte den vollen Durchgang von Bronze bis Gold

Wir gratulieren allen Teilnehmern auf das herzlichste

GAB 2 IN DER FEUERWEHRSCHULE LEBRING

Drei Jugendlichen

David Gamperl

Philip Mauerhofer und

Christoph Prem

unserer Wehr absolvieten am 19. September 2015

die GAB2, also den letzten Teil der Grundausbildung in Lebring

Wir sind sehr froh drei weitere Feuerwehrmänner in unseren Reihen zu haben.

Seit diesem Tag sind sie auch im Rang "Feuerwehrmänner"

Wir gratulierten auf das herzlichst zu dieser Ausbildung.

Wir hoffen das sie auch weiter unserer Feuerwehr treu bleiben und bei Übungen und Einsätzen dabei sind

 

 

ABSCHLUSSPRÜFUNG GAB 1 

Samstag, 16, Mai 2015 in Pöllau

Am Samstag, dem 16.05.2015 wurde die Abschlussprüfung der GAB1 im Abschnitt 1 durchgeführt.

Zuerst wurde der praktische Teil auf dem Parkplatz der FF Pöllau durchgeführt.

Als Prüfer waren HBI a.D. Enrico Schlemmer, ABI Josef Hatzl, sowie OBI Josef Pichler

und OBI Augeneder im Einsatz.

Alle 13 Jugendlichen darunter unser Burschen David GAMPERL, Philip MAUERHOFER  und Christoph PREM  haben die Prüfung erfolgreich absolviert.

Nach der praktischen Übung ging es in den Schulungsraum der FF Pöllau wo ebenfalls

Alle 13 Jugendlichen und 1 Quereinsteiger den theoretischen Teil mit Erfolgt meisterten.

 

Nach der absolvierten Prüfung ging es nochmals auf den Parkplatz zur Schlusskundgebung

 

Als Ehrendgäste waren BR Thomas Gruber, ABI Josef Semler, die Kommandanten der teilnehmenden Wehren und BGM  Schirnhofer anwesend.

 

BR Thomas Gruber und ABI Josef Semler bedankten sich beim Ausbildungsbeauftragten

OBI Manfred Ertl mit seinem Team, für die ausgezeichnete Vorbereitung der Jugendlichen.

Ebenfalls wurde der FF Pöllau für die Zurverfügungstellung der Räumlichkeiten gedankt.

Anschließend gab es noch einen  gemütlichen Teil bei Jause und Getränken.

 

 

Bericht: HBI Alfred Lang

Fotos: FF Mitterdombach

 

UNSERE FEUERWEHRJUGEND

Hofer Elias

 

WT Bronze

WT Silber

Projer Carina

 

WT Bronze

Höfler Oliver

 

WT Bronze

Wenzel Michael

 

WT Bronze